Gesundheit Blog

Ein Leben mit Hand-Ekzem

Posted on: 27. Juli 2012

Häufig sind medizinische Pflegekräfte, Floristen, Zahntechniker, Metallarbeiter, Reinigungskräfte, Köche, Bäcker, Friseure, Bauarbeiter, Maler und Reinigungskräfte betroffen.

Liegt ein Zusammenhang zwischen Beruf und Handekzem vor, so muss für die Erstattung von Diagnostik und Therapie des Handekzems die Berufsgenossenschaft (BG) aufkommen.

Bis zu 10% der Bevölkerung leidet unter einem Handekzem. Es kann über Monate und manchmal über Jahre dauern, bis Betroffene die ansteckende entzündliche Hauterkrankung an den Händen in den Griff zu bekommen.

Zu den typischen Symptomen zählen:

  • Rötungen
  • Juckreiz mit Schmerz verbunden
  • Schwellungen
  • Bläschen
  • Trockene und schuppende Haut
  • Verstärkte Hornhautbildung und entzündende Fingerkuppen

Selbsttherapiemöglichkeiten:

  • Vermeiden Sie ekzemauslösende Stoffe
  • Tragen sie Schutzhandschuhe bei hautbelastenden Arbeiten
  • Regelmäßige Pflegeder Haut und lassen sie parfümhaltige Cremes und Salben weg

 

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: