Gesundheit Blog

Schnell und sicher Fußpilz bekämpfen

Posted on: 27. Juli 2012

Der Fußpilz juckt und brennt und gräbt sich unter die Haut. Fast jeder dritte Deutsche hat von Zeit zu Zeit den lästigen Fußpilz (Tinea pedis), der sich vor allem in den Zehenzwischenräumen ausbreitet. Fadenpilze sind verantwortlich für die Infektion. Die schwächen die Abwehr der Haut, so dass eine Streptokokkeninfektion in Form einer Wundrose (Erysipel) entsteht. Hierbei handelt es sich um eine schwere Hautinfektion des Unterschenkels, der mit hohem Fieber begleitet ist. Zudem steigt das Risiko von Thrombose.

Zu etwa 70% liegt mittlerweile die Erfolgsrate der Selbsttherapie von Fußpilz. Bisher gibt es für Hausmittelchen, wie Essig, Teebaumöl oder Lavendelöl kaum Untersuchungen. Wer schon einmal an Fußpilz erkrankt ist, der sollte eine sehr penible Hygiene betreiben. Denn die ansteckenden Pilzbakterien können sich in Schuhen, Strümpfen und auf dem Boden halten und so zu einer Reinfektion führen.

Wer vorbeugen möchte, der sollte seine Füße regelmäßig mit einer Waschlotion mit pH-Wert 5,5 reinigen. Danach die Füße gut abtrocknen und vor allem zwischen den Zehen. Denn Pilze setzen sich gerne dort ab. Eine Pflegecreme für die Zehenzwischenräume schützt die Haut vor dem Einreißen. Tragen sie Strümpfe und Schuhe aus atmungsaktiven Materialien. Und tragen sie, wenn möglich, offene Schuhe. Tragen sie Badesandalen in Schwimmbädern, in Gemeinschaftsduschen und Saunen. Fußfehlstellungen sollten durch entsprechende Einlagen behoben werden. Diabetiker sollten regelmäßig zur Fußpflege gehen.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: